Die Bearbeitung von Paradoxien

© kadebruehl / fotolia.com

Eine der zentralen Aufgaben von Führung ist es dafür Sorge zu tragen, dass Entscheidungen getroffen werden. Viele solcher Entscheidungen werden im Rahmen von Geschäftsprozessen vordefiniert („programmiert“) oder über Rollen und Zuständigkeiten formal festgelegt. Allerdings können manche Fragestellungen nicht vollständig mit vorher definierten Antworten bearbeitet werden. Paradoxien wären solche außergewöhnlichen Fragestellungen, die außergewöhnliche Antworten erfordern... Weiterlesen


Paradoxien und Führung

© blende11.photo / fotolia.com

Beobachten wir Organisationen, so werden regelmäßig Widersprüche erkennbar, deren jeweilige Aussage richtig ist, für die aber eine Entscheidung unausweichlich getroffen werden muss. Weiterlesen

Was sind Paradoxien?

© geargodz / fotolia.com

In letzter Zeit rückt die Frage, wie man in Organisationen mit Paradoxien umgehen sollte immer mehr in den Mittelpunkt. Um sich dieser sperrig klingenden Bezeichnung zu nähern könnte man mit einem sehr schönen und praktischen Beispiel beginnen, das vor einigen Jahren von Paul Watzlawick bei einem Vortrag in Wien zu hören war. Weiterlesen

Das Chaos-Muster

© Robert Kneschke / fotolia.com

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. So auch bei typischen Mustern in Systemen. Harmonie kann gefährlich werden und zwei zu starke gegensätzliche Positionen sind auch nicht immer wünschenswert. Um die Trilogie der Muster in Systemen abzuschließen, widmen wir uns heute einem dritten Verhaltensmuster. Weiterlesen

Spaltung im System

© 3dkombinat / fotolia.com

In vielen Organisationen ist es gang und gäbe, dass Wettbewerb gefördert wird, möglichst viele Widersprüche offengelegt werden, ja manchmal sogar, dass Streit in Teams provoziert wird. Nachdem wir letzte Woche festgestellt hatten, dass zu viel Harmonie sich als gefährlich herausstellen könnte, wären solche Strategien attraktiv. Allerdings können sie auch ein ganz anderes Muster fördern - wie etwa das folgende: Weiterlesen

Das Gefährliche an der Harmonie

© Wolfilser/fotolia.com

Ist es nicht angenehm, wenn sich alle im Team einig sind, ruhige Stimmung vorherrscht und man bei Entscheidungen keine aufreibenden Diskussionen fürchten muss? Für viele stellt Harmonie das Ideal schlechthin dar. Aber Vorsicht ist geboten, wie das Beispiel eines Trainers zeigt. Weiterlesen

Weitere Beiträge

Top