Digitalisierung verändert Führungskultur

©treenabeena/fotolia.com

In letzter Zeit bemerkt man bei Führungskräften eine gewisse Unruhe, wenn sie mit dem Thema der Digitalisierung konfrontiert werden. Das mag zum Großteil daran liegen, dass sie den Druck verspüren regelmäßig nach neuen technischen Lösungsmöglichkeiten für die von ihnen verantworteten Arbeitsbereiche und Aufgabenstellungen suchen. Gleichzeitig dürfte diese Unruhe darauf zurückzuführen sein, dass viele Führungskräfte stets […] Weiterlesen


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

Kahlschlag bei der Telekom


  Um wieder profitabel zu werden, will die Großkundentochter T-Systems in drei Jahren 10 000 Jobs streichen. Die Gewerkschaft kündigt scharfen Widerstand an.
Dass bei T-Systems etwas würde geschehen müssen, war allen Beteiligten klar: dem Aufsichtsrat, dem Vorstand, der Gewerkschaft und auch den Mitarbeitern. Die Telekom-Großkundentochter schreibt seit Jahren nahezu ununterbrochen Verluste. Nun hat der seit (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Digitalisierung und Agilität als Kulturereignis?

Verfolgt man aktuelle Diskussionen, so gewinnt man den Eindruck, dass sich unsere Gesellschaft in einem Prozess signifikanter gesellschaftlicher Veränderung befindet. In den Mittelpunkt des Interesses rücken Themen die zunächst als Gegensatzpaare betrachtet werden, aber dennoch eng zusammenhängen: Digitalisierung und Agilität. Wir wollen in den nächsten Wochen der Frage nachgehen, ob und wie dies zu betrachten […] Weiterlesen

Weitere Meldungen

Kleines Theorie-ABC

©Malte Belau/ZOE 2/2018

Theoretisches Wissen kann ebenso nützlich, motivierend und lebendig sein wie praktische Erkenntnisse – und bietet zudem die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit Verallgemeinerungen vieler anderer zu verknüpfen und so zu reflektieren. Davon – sowie von weiteren Vorteilen und der Faszination von Theorie – möchte ZOE-Redakteur Martin J. Eppler Sie in seinem kleinen Theorie-ABC überzeugen. Es versammelt spielerisch wichtige Konzepte, Kriterien, Beispiele und Elemente von (praxisrelevanten) Theorien. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Revolution jenseits der Werkhalle: Mit mentalem Wandel in die smarte Wertschöpfung

Wenn es um die digitale Transformation von Industrieunternehmen geht, beschränkt sich das Verständnis viel zu sehr auf die technologische Seite. Der Weg in die Industrie 4.0 ist auch ein struktureller und mentaler Veränderungsprozess. Und die Zeit drängt – auf den internationalen Märkten werden bereits Standards gesetzt. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top