Universelle Prinzipien des Wandels? Eine Spurensuche im Internet

©bluemoon1981/fotolia.com

Ist jeder Veränderungsprozess tatsächlich einzigartig? Funktioniert Wandel nicht immer nach ähnlichen Mustern? Gibt es universelle Prinzipien, nach denen Veränderungsprozesse gestaltet werden können? Was das Internet dazu sagt. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

LEITARTIKEL: Vergiftete Managerschelte


  Die Politik sollte keine Gräben zur Wirtschaft aufreißen, mahnt Thomas Sigmund.
Der letzte Bundeskanzler der SPD trug den Titel "Genosse der Bosse". Gerhard Schröder suchte die Nähe zu den Wirtschaftsführern des Landes. Das hat ihm politisch genützt, und mit diesem Image regierte er sieben Jahre lang mit einem wirtschaftsfreundlichen Kurs Deutschland. Seine Nachfolgerin, (...) Weiterlesen
  • Im Silicon Valley hat ihm der Job als Berater von US-Präsident Donald Trump viel Kritik eingebrockt. Wie kann ein selbst (...)
  • US-Präsident Trump rühmt sich seiner Verbindungen in die Wirtschaft. Doch immer mehr Vorstände scheuen die Nähe des unberechenbaren Politikers - trotz handfester Interessen.
Weitere Meldungen

Erforderliche Kompetenzen für die Digitalisierung

©Prostock-studio/fotolia.com

Der Trend zur Digitalisierung bringt neue Gefahren mit sich, beispielsweise Hackerangriffe. Wie können sich Organisationen schon im Vorfeld auf solche Situationen vorbereiten? Weiterlesen[…]

Forschung und Entwicklung in der Beratung

©Zerbor/fotolia.com

Blickt ein Berater auf eine auf besondere Fälle spezialisierte Zahnklinik, fallen einige Parallelen zum Beratungsberuf auf. Bei Arzt und Berater spielt die Expertise eine entscheidende Rolle. Es stellt sich daher die Frage, wie man an der eigenen Expertise arbeiten kann. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Organisationaler Wandel: Schlüsselprinzipien der ZOE-Redaktion

©Maksim Pasko/fotolia.com

Welches zentrale Prinzip empfindet die Redaktion der OrganisationsEntwicklung als essentiell in der Gestaltung von Wandel? Fünf persönliche, erfahrungsbasierte Einschätzungen. Weiterlesen[…]


Revolution jenseits der Werkhalle: Mit mentalem Wandel in die smarte Wertschöpfung

Wenn es um die digitale Transformation von Industrieunternehmen geht, beschränkt sich das Verständnis viel zu sehr auf die technologische Seite. Der Weg in die Industrie 4.0 ist auch ein struktureller und mentaler Veränderungsprozess. Und die Zeit drängt – auf den internationalen Märkten werden bereits Standards gesetzt. Weiterlesen[…]

Auf der Suche nach dem Sinn

Mehr denn je sind Unternehmen einem ständigem Wandel unterzogen – gerade auch im Zuge der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Was tun, um auch in Phasen der Veränderung den eigentlichen Sinn der Unternehmung im Fokus zu behalten? Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top