Transformation 4.0 braucht Mitbestimmung 4.0

©magele-picture/fotolia.com

Mit der Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt rasant. Sie stellt nicht nur das Management und die Beschäftigten, sondern auch die Betriebsräte vor ganz neue Herausforderungen. Um die Humanisierung der Arbeit voranzutreiben, müssen sich die Arbeitnehmervertreter vorausschauend mit den Zukunftstrends beschäftigen und zugleich die Mitbestimmung in den Unternehmen weiterentwickeln. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

Das Netz der Starken


  Die Digitale Moderne braucht einen neuen Ordnungsrahmen, weiß Markus N. Beeko.
Am 10. Dezember jährt sich zum 70. Mal die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Ihr folgten völkerrechtliche Abkommen und Institutionen wie der Internationale Strafgerichtshof oder regionale Schutzmechanismen wie die Europäische Menschenrechtskonvention. Dieser internationale Rechtsrahmen war in vielen Teilen der Welt Grundlage für Frieden, (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Bedenkliche Arbeitsweise im Team

Teams werden im Kontext von Organisationen gebildet, um bestimmte Aufgabenstellungen in einer übersichtlicheren (weil kleineren) Einheit, zu bearbeiten. Teams, als „Mikrokosmos“ einer Organisation bieten die Gelegenheit zu beobachten, wie die Organisation „tickt“. So lassen sich Verhaltensweisen, Muster, typische Glaubenssätze und Themen einer Organisation auf kleinstem Raum beobachten. Ähnlich verhält es sich mit der Teilnahme an […] Weiterlesen

Weitere Meldungen

Aufwärts, abwärts, seitwärts

©airdone/fotolia.com

Veränderung ist Alltag geworden. Wandel ist als Normalität zu begreifen und für alle Beteiligten erfahrbar zu machen. Folglich hat auch Kommunikation in der Veränderungsarbeit einen Wandel durchlaufen: Sie ist eine andauernde Aufgabe und untrennbar mit den Change-Prozessen verbunden. Mehr noch: Kommunikation steht im Kern der Veränderung. Sie ist nicht nur ein Mittel, sondern bildet den Rahmen für die Institutionalisierung des Changes. Kommunikationsarbeit wird zu Kampagnenarbeit. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Revolution jenseits der Werkhalle: Mit mentalem Wandel in die smarte Wertschöpfung

Wenn es um die digitale Transformation von Industrieunternehmen geht, beschränkt sich das Verständnis viel zu sehr auf die technologische Seite. Der Weg in die Industrie 4.0 ist auch ein struktureller und mentaler Veränderungsprozess. Und die Zeit drängt – auf den internationalen Märkten werden bereits Standards gesetzt. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top