Handelsblatt News

DIE PERSÖNLICHKEIT DER WOCHE : Im Fokus der Klatschpresse

Ein Trump-nahes Revolverblatt setzt Jeff Bezos wegen seiner Affäre unter Druck - der Amazon-Gründer wehrt sich standesgemäß.

Wenn ich mich in meiner Position nicht gegen diese Erpressung wehren kann, wie viele Leute können es dann?", fragte der Amazon-Chef Jeff Bezos in seinem Beitrag auf der Blogplattform "Medium" vor einer Woche. Es ist der (...)

weiterlesen

Moderne Vorreiter

EU-Unternehmen müssen global relevant sein, sagen Guntram Wolff und Georgios Petropoulos.

Big is beautiful - so lautet der Leitspruch vieler europäischer Unternehmer und des deutschen Wirtschaftsministers Peter Altmaier, wenn sie über die Lage der europäischen Unternehmen in der Welt sprechen. Richtig ist, dass Unternehmen in der EU nach wie vor global sehr wettbewerbsfähig (...)

weiterlesen

HARALD WESTER : Zurück zum Luxus

Der deutsche Ingenieur steht vor einem schwierigen Job: Er soll die Fiat-Chrysler-Edelmarke Maserati in die Gewinnzone bringen.

Erst wird aufgeräumt, dann kommen ab 2020 neue Modelle: Der Manager Harald Wester, 2004 bei Fiat eingestiegen, hat einen der schwierigsten Jobs in der Automobilgruppe Fiat-Chrysler (FCA) übernommen. Er ist neuer Chef der Nobelmarke Maserati, die (...)

weiterlesen

ANNE-LAURE DESCOURS : Hongkong statt Herzogenaurach

Die Französin übernimmt eine Schlüsselposition bei Puma - und lebt weiter in Asien, nahe bei den Lieferanten des fränkischen Sportartikelherstellers.

Die Kleiderordnung im Puma-Vorstand hat Anne-Laure Descours nach zwei Wochen bereits verinnerlicht. Wie ihre beiden altgedienten Kollegen zeigt sich die Französin nun vorzugsweise in einer Trainingsjacke mit Raubtier-Logo. An diesem Donnerstag ist die (...)

weiterlesen

BILFINGER : Ein Fest für die Gutachter

Auf Grundlage eines erneuten Gutachtens will der Industriedienstleister seine Ex-Vorstände auf Schadensersatz verklagen. Unter ihnen: Ex-Vorstandschef Roland Koch. Der CDU-Politiker wehrt sich.

Vor knapp einem Jahr schreckte der Aufsichtsrat von Bilfinger seine Aktionäre auf und mehr noch seine ehemalige Führungsmannschaft. Der Kontrollrat des Industriedienstleiters habe entschieden, vom ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Roland Koch und elf (...)

weiterlesen

Im Übernahme-Chaos

Deutsche Unternehmen kaufen gerade reichlich zu. Doch zwei Drittel aller Fusionen und Übernahmen scheitern - vor allem am Faktor Mensch. Beispiele aus der Praxis zeigen, was bei der Kommunikation rund um einen Deal alles schiefgehen kann.

In Übernahmezeiten ist Kommunikation fast alles. Das weiß auch René Benko. "Wir werden an einer gemeinsamen Kultur (...)

weiterlesen

HANS GEORG NÄDER : Alles aus einer Hand

Am Montag feiert der Ottobock-Chef den 100. Geburtstag seines Medizintechnik-Unternehmens. Auch die Bundeskanzlerin kommt. Doch die Gedanken kreisen um das Geschäftsmodell der Zukunft.

Hans Georg Näder hat nur noch drei Tage Zeit, um eine wichtige Frage zu klären. Wie viele Menschen hat er in der Vergangenheit eigentlich wieder auf die Beine gebracht? So (...)

weiterlesen

MICHAEL UND EWALD-MARCO MÜNZER : Biodiesel aus Indiens Fritteusen

Die Unternehmer aus der Steiermark produzieren Biokraftstoff aus Frittierfett in Mumbai. Die Garküchen sollen so gesünder werden.

Mumbais Snacks sind lecker, aber ungesund. Vada Pav - frittierte Kartoffelknödel in einem weichen Brötchen - ruinieren jede Diät. Besonders schädlich ist aber oft das Öl, in dem die Vadas frittiert werden: Restaurants und Hotels verkaufen (...)

weiterlesen
Top