Alle Meldungen

Transformation 4.0 braucht Mitbestimmung 4.0

©magele-picture/fotolia.com

Mit der Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt rasant. Sie stellt nicht nur das Management und die Beschäftigten, sondern auch die Betriebsräte vor ganz neue Herausforderungen. Um die Humanisierung der Arbeit voranzutreiben, müssen sich die Arbeitnehmervertreter vorausschauend mit den Zukunftstrends beschäftigen und zugleich die Mitbestimmung in den Unternehmen weiterentwickeln. Weiterlesen[…]

Bedenkliche Arbeitsweise im Team

Teams werden im Kontext von Organisationen gebildet, um bestimmte Aufgabenstellungen in einer übersichtlicheren (weil kleineren) Einheit, zu bearbeiten. Teams, als „Mikrokosmos“ einer Organisation bieten die Gelegenheit zu beobachten, wie die Organisation „tickt“. So lassen sich Verhaltensweisen, Muster, typische Glaubenssätze und Themen einer Organisation auf kleinstem Raum beobachten. Ähnlich verhält es sich mit der Teilnahme an […] Weiterlesen

Entscheidung in Gruppen

©snyGGG/fotolia.com

Ein zentrales, wenn nicht gar „konstitutives“ Element von Organisationen stellen Entscheidungen dar (vgl. Luhmann 2000). Daher ist es kein Wunder, dass jede Art organisatorischer Tätigkeit rund um die Frage der Entscheidungsfindung gebaut wird: Rollen und Verantwortlichkeiten, Stellenbeschreibungen, Prozessabläufe, etc. – sie alle drehen sich vorwiegend um die Frage, durch wen in der Organisation auf welche […] Weiterlesen

Informationen generieren

©alphaspirit/fotolia.com

Will man mehr über eine Organisation erfahren, so ist man von Informationen abhängig, die auf unterschiedliche Weise generiert werden können: man studiert Dokumente, befragt andere oder beobachtet aufmerksam das Geschehen. Dokumente studieren Unter Dokumente fallen sowohl öffentlich zugängliche Schriften (z.B. Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften, Bücher, die Homepage einer Organisation etc.) sowie Dokumente, die von […] Weiterlesen

Aufwärts, abwärts, seitwärts

©airdone/fotolia.com

Veränderung ist Alltag geworden. Wandel ist als Normalität zu begreifen und für alle Beteiligten erfahrbar zu machen. Folglich hat auch Kommunikation in der Veränderungsarbeit einen Wandel durchlaufen: Sie ist eine andauernde Aufgabe und untrennbar mit den Change-Prozessen verbunden. Mehr noch: Kommunikation steht im Kern der Veränderung. Sie ist nicht nur ein Mittel, sondern bildet den Rahmen für die Institutionalisierung des Changes. Kommunikationsarbeit wird zu Kampagnenarbeit. Weiterlesen[…]

Top