Alle Meldungen

Wie man Selbststeuerung lernt

©dusanpetkovic1/fotolia.com

Viele der Organisationsmethoden, die neuerdings intensiv diskutiert (und mitunter auch in der Praxis eingesetzt) werden, forcieren die Arbeit in Kleinsystemen, die oft auch „Teams“ genannt werden. Diese Teams sollen möglichst selbststeuernd und sich selbst führend Entscheidungen treffen und umsetzen. Sie sollen also möglichst autonom und ohne Führung (manche verwechseln das übrigens mit „Hierarchiefrei“) im Team […] Weiterlesen

Der Trend zur hierarchiearmen Organisation

Das Konzept der Selbstorganisation erfährt in der aktuellen Diskussion um neue Organisationsformen wie Soziokratie, Holakratie, Scrum, etc. eine beeindruckende Renaissance. Viele Unternehmen versuchen die wiederentdeckte Hierarchielosigkeit umzusetzen, versprechen die neuen Organisationsformen doch flache Hierarchien, Partizipation und Agilität. Weiterlesen[…]

Warum Hierarchie für Entscheidungen wichtig ist

Zweifellos beobachten wir zurzeit eine verstärkte Tendenz zu selbstgesteuerter, selbstgeführter Teamarbeit. Gleichzeitig ist auch eine Art Abwehrreflex gegen hierarchische Strukturen zu beobachten, denn Hierarchie engt ein, reglementiert zu sehr. Teams sind klug genug um Entscheidungen zu treffen, geraten aber oft auch an Grenzen und brauchen Unterstützung. Dabei könnte die Hierarchie auch gut genutzt werden. Teamarbeit […] Weiterlesen

Entscheidung durch Teams

©MichaelJBerlin/fotolia.com

Wir bezweifeln nicht, dass Teamentscheidungen besser wären als Einzelentscheidungen. Natürlich ist es wichtig, dass möglichst viele Sichtweisen dargelegt und diskutiert werden. Entscheidungen uneingeschränkt an Teams zu delegieren, ist jedoch mit einigen Vorbehalten zu begegnen. Zwei klassische Varianten Um nicht falsch verstanden zu werden: der Autor dieser Zeilen ist im Grunde genommen dafür, das Wissen der […] Weiterlesen

Gedanken zu Entscheidungen in Organisationen

©fotolia/ojogabonitoo

Ein Kernelement aktueller Veränderungen in Organisationen ist die verstärkte Einbindung von Teams in Entscheidungsfindungsprozesse. Manche nehmen damit eine Veränderung in Richtung menschenfreundlichere Aktivitäten in Organisationen an. Ein Trend zum Humanen mag vielleicht keine so schlechte Entwicklung darstellen, aber Organisationen sind (leider) Zweckorientiert und weniger am Menschen interessiert. Die allgemeine Überforderung Ein Blick auf Organisationen zeigt, […] Weiterlesen

Top