Blick ins aktuelle Heft

Qualitätszeit für erweiterte Beratung

© alphaspirit/ 123RF.com

Der bereitwillige Tausch von Wissen und der Wille zur Kollaboration sind für die Steuerung der integrierten Partnerschaft des Beratungsunternehmens Mazars unverzichtbar. Ein Gespräch mit Christoph Regierer, Oliver Theobald und Thomas Schildhauer über den Change, um von Daten über Informationen zu Wissen, Erfahrung und Beratungskompetenz zu gelangen.
Weiterlesen

Über den Wolken

© SERHII VASIUTIN/ 123RF.com

Moderation kommt immer dann zum Zuge, wenn Betroffene zu Beteiligten werden: Zur Ideensammlung, beim Teilen von Wissen, für gemeinsame Entscheidungen, das Klären von Umsetzungsfragen oder das Ausräumen von Konflikten. Das Plädoyer der Autoren ist, solche Moderationsanlässe gezielt in virtuellen Räumen stattfinden zu lassen – mit neuen Gestaltungsoptionen für räumlich-zeitlich unabhängiges Denken und Handeln. Weiterlesen

Die Frage: »Ist das Ende der Hierarchie in Organisationen angebrochen?«

Oliver Haas

»Ist das Ende der Hierarchie in Organisationen angebrochen, Herr Haas?« Regelmäßig stellt sich ein Experte aus der ZOE-Redaktion häufig gestellten Fragen aus dem Kreis der Leserinnen und Leser und beantwortet diese unter Zuhilfenahme einschlägiger Artikel aus dem reichhaltigen und immer wieder wunderbar aktuellen ZOE-Archiv. Weiterlesen

Es kann jeden treffen

© alphaspirit/ 123RF.com

Reputation und Image sind wichtig für Unternehmen, denn fehlendes Vertrauen in Produkte und Organisationen schlägt sich rasch in den Verkaufszahlen nieder. Daher sollte man annehmen, dass Firmen alles daransetzen, um ihre Reputation zu schützen – eine Art Versicherung in Form eines Krisenmanagements aufbauen und betreiben. Doch weit gefehlt: Viele Unternehmen sind kaum oder gar nicht auf Krisen vorbereitet und geraten somit
nach dem eigentlichen Krisen-Ereignis zusätzlich in eine Kommunikationskrise. Weiterlesen

Wenn die Luft dünn wird

© lightwise/ 123RF.com

Fluggesellschaften gehören zu den Organisationen, die sich von Haus aus intensiver mit möglichen Krisen oder außergewöhnlichen Situationen beschäftigen müssen. Die ZOE hat mit Martin Egerth, seit 15 Jahren bei Lufthansa Aviation Training, über seine diesbezüglichen Erfahrungen gesprochen. Neben den Trainings innerhalb der Lufthansa Group hat der Psychologe Konzepte aus dem Bereich Human Factors Training entwickelt, die auch in anderen Industrien (z. B. in der Medizin) Anwendung finden. Weiterlesen

Rollenbewusstsein

Die Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist zentral im Shopfloor Management. Sie fällt Führungskräften leichter, wenn diese ein angemessenes Rollenbewusstsein entwickeln. Dadurch können sie leichter erkennen, welche ihrer Rollen als disziplinarischer Vorgesetzter, Trainer, Moderator oder Mentor einer bestimmten Situation angemessen ist. So arbeiten Teams eigenständiger und damit erfolgreicher. Weiterlesen

Bitte nicht authentisch!

© Kaspars Grinvalds/ 123RF.com

Authentizität galt lange als Erfolgsgarant. Einschlägige Seminare wie «Authentische Führung» oder «Mit Authentizität zum Erfolg» dominieren die Hitlisten der Weiterbildungsanbieter. Je echter, desto besser? Falsch: Bei der persönlichen Karriere geht es nicht darum, die eigene Persönlichkeit auszuleben. Erfolgreicher sind jene Vorgesetzten, die für sich definieren können, welche Rolle sie in ihrer Funktion jeweils darzustellen haben. Weiterlesen

Ein anderes Ich

© Valentina Cur/ 123RF.com

Organisationen haben nur eines im Sinn: Sie wollen überleben. Sie folgen als kollektive Akteure ihrer ganz eigenen Logik. Alles, was dem Überleben dient, wird als relevant erachtet. Was nicht, wird ausgeblendet. Regelsysteme, Technologien, Produktionsmittel: Alles existiert eigentlich nur, um das dauerhafte Fortbestehen der Organisation zu sichern. Weiterlesen

Kleines Analytics-ABC

©Saklakova/fotolia.com

Was sind Elemente, Typen und Beispiele von modernen, auf großen Datenmengen beruhenden Analyseverfahren? Welche Relevanz haben diese Analytics-Ansätze für Transformationsvorhaben in Organisationen? Und welche Begriffe sollte man minimal kennen, um sich mit den Datenspezialisten im eigenen Betrieb einfacher austauschen zu können? Weiterlesen

Daten fördern kritisches Denken und Neugier

©Jirapong/fotolia.com

Wie gehen Unternehmen im deutschsprachigen Raum mit Daten und deren Analyse um? Setzen sich Manager intensiv mit dem Thema Analytics auseinander? ZOE-Redakteur Prof. Dr. Martin Eppler hat mit Henrik Jorgensen, dem Country Manager DACH der Visualisierungs-Software-Firma Tableau, über die Trends und Tücken im Umgang mit Daten in Unternehmen gesprochen. Weiterlesen

Top