Organisationen beobachten

Dirk Baecker beobachtet die Organisation im Wandel

Während der letzten sechs Wochen wurden in dieser Kolumne Veränderungen in Organisationen thematisiert. Um diese Diskussion abzurunden, liegt es auf der Hand, den Blick eines anderen Beobachters zu erfragen. Ich freue mich, den Soziologen Prof. Dirk Baecker für dieses Vorhaben gewonnen zu haben und stellte ihm per E-Mail einige Fragen: Organisationen in Bewegung In letzter […] Weiterlesen

Ist die Hierarchie noch zeitgemäß?

© Jakub Jirsák/fotilia.com

Die verstärkte Einbindung von Mitarbeitern in Entscheidungsprozesse, die Delegation von Aufgaben an spontan gebildete und interdisziplinär zusammengesetzte Teams, der veränderte Umgang mit Planung und Veränderung, eine besondere Betonung von Selbstorganisation und Selbststeuerung in Organisationen: all dies scheint das jahrtausendealte Konzept der Hierarchie in Frage zu stellen. Ist die Hierarchie noch zeitgemäß oder wäre es nicht […] Weiterlesen

Die Renaissance der Partizipation

© Rawpixel/fotalia.com

Es gibt diverse Argumente für die Beteiligung von Mitarbeitern an Entscheidungsprozessen: Zum einen werden motivationale Begründungen hervorgehoben, zum anderen steht dahinter die Überzeugung, die Beteiligung von Mitarbeitern fördere individuelle Selbständigkeit und könne damit einen positiven Beitrag zur Unternehmenskultur leisten. Werden Betroffenen in Entscheidungsprozesse eingebunden, so falle es ihnen leichter, diese zu akzeptieren, so dass Widerstände […] Weiterlesen

Die Veränderung der Veränderung

© Coloures-pic/fotalia.com

Wenn Organisationen auf überraschende Anforderungen der Umwelt reagieren wollen, müssen einige Prämissen verändert werden. So sind etwa „striktere“ Rahmenbedingungen notwendig, um „agiler“ arbeiten zu können. Und Organisation hat viel mehr mit Improvisation zu tun hat, als manchem Manager lieb ist. Um auf der Ebene der Prämissen zu bleiben, ergibt sich nun die Frage, welche Auswirkungen […] Weiterlesen

Das Ende der Planung wie wir sie kennen

© Robert Kneschke/fotalia.com

Bei der Umsetzung eines jeden Vorhabens wird man regelmäßig mit einem zentralen Problem der Planung konfrontiert: Wer kann zu Beginn genau wissen was am Ende herauskommt? Und wie kann man mit der prinzipiellen Unvorhersagbarkeit zukünftiger Entwicklungen umgehen? Projektleiter kennen das Problem aus ihrem Alltag besonders gut. Sie müssen zu Beginn eines Projektes einen Plan erstellen, […] Weiterlesen

Agilität in Organisationen?

© karashaev/fotolia.com

Mit der Forderung nach flexibler und rascher Reaktion auf Kundenanforderungen wird in letzter Zeit ein Schlagwort bedient, das derzeit besondere Attraktivität im Projektmanagement genießt: Agilität. Begeisterte Berichte aus der Projektwelt führen dazu, dass der Wunsch laut wird agile Prinzipien organisationsweit einzusetzen. Was steckt genau dahinter? Kleine Veränderungen führen zu Qualitätsverbesserung Methoden des „agilen“ Vorgehens wurden bereits […] Weiterlesen

Organisation im Wandel

© antartstock/fotalia.com

Organisationen sehen sich in den letzten Jahren verstärkt mit Situationen konfrontiert, die man wohl mit dem Wort „dynamisch“ gut umschreiben kann. Zum einen bieten fortschreitende Globalisierung und Internationalisierung interessante Möglichkeiten des nahezu grenzenlosen Austauschs von Gütern, Dienstleistungen, Wissen und Fähigkeiten. Zum anderen wird durch die hohe Ausbreitung der Digitalisierung und dem mittlerweile selbstverständlich gewordenen Einsatz […] Weiterlesen

Talentmanagement

© Olivier Le Moal/fotolia.com

Allerorts wird in der Welt von Organisationen wieder einmal von einem „War for Talents“ gesprochen. Dahinter steckt die Überzeugung, dass es in Zukunft besonders wichtig sein wird, neben exzellenten Produkten und perfekt gestalteten Prozesse über bestens ausgebildete, leistungsbereite und kreative Mitarbeiter zu verfügen. Die Strategien für das Management von Talenten sind vielfältig, die Ergebnisse vermutlich […] Weiterlesen

Talentmanagement

© Olivier Le Moal/fotolia.com

Allerorts wird in der Welt von Organisationen wieder einmal von einem „War for Talents“ gesprochen. Dahinter steckt die Überzeugung, dass es in Zukunft besonders wichtig sein wird neben exzellenten Produkten und perfekt gestalteten Prozesse über bestens ausgebildete, leistungsbereite und kreative Mitarbeiter zu verfügen. Die Strategien für das Management von Talenten sind vielfältig, die Ergebnisse vermutlich […] Weiterlesen

Ein paar Gedanken zu Diversity

© Osterland/fotolia.com

Nimmt sich eine Organisation das Schlagwort „Diversity“ als strategisches Ziel vor, ist die Gefahr groß, sich auf Einzelthemen zu konzentrieren. So wird sehr gern das Gender-Thema bemüht („Wir brauchen mehr weibliche Führungskräfte“), die Altersstruktur hinterfragt („Wir haben nur junge Leute hier, keine erfahrenen alten Haudegen“), neue Käuferschichten entdeckt („Schwule Männer sind eine finanziell interessante Zielgruppe […] Weiterlesen

Top