Organisationen beobachten

Beratung beobachtet

©W. Heiber Fotostudio/fotolia.com

Beobachtet man die Entwicklungen rund um Beratung, muss man sich scheinbar keine Sorgen machen, dass die Protagonisten unter geringer Auftragslage leiden. Irgendwie gibt es in Organisationen immer etwas zu tun. Allerdings verwundert es den Beobachter, wie Berater an diverse Fragestellungen herangehen. Beratung als Profession Das Kapital von Beratern ist ihr Wissen. Sie sollten über möglichst […] Weiterlesen

Ein praktisches Beispiel zur Planung

©Olivier Le Moal/fotolia.com

Das Schöne an einem Jahresbeginn ist, dass man sich überlegen kann, wie man die nächsten zwölf Monate gestalten möchte. Was wird das Jahr bringen? Wohin will man sich entwickeln? Was möchte man erreichen? Hinter solchen Fragen steckt das Wort „Planung“ und warum soll man sich eine solche als Autor dieser Kolumne nicht vornehmen? Unvorhersehbarkeit und […] Weiterlesen

Das Jahresende …

©drubig-photo/fotolia.com

… ist ein guter Anlass inne zuhalten, nachzudenken und Kraft zu schöpfen. Wir halten uns an diesen Ratschlag, möchten jedoch die Gelegenheit nutzen und uns bei allen Leserinnen und Lesern dieser Kolumne herzlich zu bedanken. Weiterlesen

Die Pforte zur Organisation

©Warpedgalerie/fotolia.com

Wie wir bereits des Öfteren bemerkt haben, ist es für Beraterinnen zu Beginn ihrer Tätigkeiten besonders wichtig herauszufinden, mit welcher Organisation sie es zu tun haben, nach welchen Regeln diese Organisation „funktioniert“, wie Entscheidungen getroffen und umgesetzt werden, und schließlich: wie man in dieser Organisation wirksam werden könnte. Umgekehrt bemühen sich Organisationen seit geraumer Zeit […] Weiterlesen

Einen Beratungsauftrag beginnen

©pantovich/fotolia.com

Auch wenn sich Beraterinnen immer wieder fragen, wie sie in ihrem Beratungsauftrag wirkungsvoll handeln können, so dreht das grundsätzliche Interesse um die Fragestellung: „Was ist hier los?“. Ähnlich gehen Sozialwissenschaftler und Anthropologen bei ihren Forschungen vor, daher könnte man sich als Beraterin durchaus mehr mit deren Vorgehensweisen auseinandersetzen. Im Rahmen der qualitativen Sozialforschung fragt mannach den […] Weiterlesen

Bedenkliche Arbeitsweise im Team

Teams werden im Kontext von Organisationen gebildet, um bestimmte Aufgabenstellungen in einer übersichtlicheren (weil kleineren) Einheit, zu bearbeiten. Teams, als „Mikrokosmos“ einer Organisation bieten die Gelegenheit zu beobachten, wie die Organisation „tickt“. So lassen sich Verhaltensweisen, Muster, typische Glaubenssätze und Themen einer Organisation auf kleinstem Raum beobachten. Ähnlich verhält es sich mit der Teilnahme an […] Weiterlesen

Entscheidung in Gruppen

©snyGGG/fotolia.com

Ein zentrales, wenn nicht gar „konstitutives“ Element von Organisationen stellen Entscheidungen dar (vgl. Luhmann 2000). Daher ist es kein Wunder, dass jede Art organisatorischer Tätigkeit rund um die Frage der Entscheidungsfindung gebaut wird: Rollen und Verantwortlichkeiten, Stellenbeschreibungen, Prozessabläufe, etc. – sie alle drehen sich vorwiegend um die Frage, durch wen in der Organisation auf welche […] Weiterlesen

Informationen generieren

©alphaspirit/fotolia.com

Will man mehr über eine Organisation erfahren, so ist man von Informationen abhängig, die auf unterschiedliche Weise generiert werden können: man studiert Dokumente, befragt andere oder beobachtet aufmerksam das Geschehen. Dokumente studieren Unter Dokumente fallen sowohl öffentlich zugängliche Schriften (z.B. Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften, Bücher, die Homepage einer Organisation etc.) sowie Dokumente, die von […] Weiterlesen

Den Forschungsprozess starten

©Andrey Popov/fotolia.com

Hat man als forschende Beraterin einen Kontakt zum „Feld“ erhalten und einige grundsätzliche Fragestellungen besprochen, so ist ein erster, wichtiger Schritt absolviert. Dennoch müssen einige wichtige Fragen geklärt und auch Vereinbarungen getroffen werden, bevor man tatsächlich aktiv werden kann. Konkret bedeutet dies, dass man die Organisation ausreichend über den Forschungsprozess informieren und sich als Forscherteam […] Weiterlesen

Rahmenbedingungen für forschende Beratung

©denisismagilov/fotolia.com

Dass Beratung und Forschung trotz ihrer unterschiedlichen Grundlogiken eine Menge methodischer Gemeinsamkeiten aufweisen, hatten wir letzte Woche erwähnt. Wollen Beraterinnen forschend tätig werden, so sind Entscheidungen über bestimmte Rahmenbedingungen erfolgskritisch. Dazu  gehört die Klärung von Fragen rund um die grundsätzlichen Absichten und Ziele, sowie die jeweiligen Rollen, die von den jeweiligen Akteuren übernommen und ausgeübt werden. […] Weiterlesen

Top