Dr. Brigitte Winkler

Brigitte Winkler
Dr. Brigitte Winkler
A47-Consulting
Agnesstr. 47
80798 München

www.a47-consulting.de


Dr. Brigitte Winkler ist Mitgründerin und geschäftsführende Partnerin von A47-Consulting, Beratung für Unternehmensentwicklung und Managementdiagnostik, in München (www.a47-consulting.de). Sie war viele Jahre in leitenden Positionen im Personalbereich im In- und Ausland tätig – zuletzt als Leiterin der Zentralen Personalentwicklung und Prokuristin der HypoVereinsbank AG. In dieser Funktion begleitete sie während der Firmenfusion zwischen Hypo-Bank und Vereinsbank in verschiedenen Projekten den Integrationsprozess der Mitarbeiter und implementierte Personalentwicklungsinstrumente wie Mitarbeitergespräche, Auswahl- und Potenzialanalyseverfahren, Managemententwicklungsprogramme und Integrationsmaßnamen.

Ihre derzeitigen Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Führungskräfte-Coaching und Managementdiagnostik sowie in der Beratung von Veränderungsprojekten. Hierin verfügt sie sowohl über zertifizierte Qualifikationen für die Disziplinen Coaching, Supervision, Organisationsentwicklung und Eignungsdiagnostik (DIN 33430) als auch über langjährige branchenübergreifende Beratungserfahrung in Firmen, Non-Profit-Organisationen, Hochschulen und Kliniken. Als Coach begleitete sie mehr als 800 Führungskräfte und Spezialisten bei der Übernahme neuer Rollen, in schwierigen Führungs- und Veränderungssituationen sowie bei Karriereentscheidungen.

Sie ist als Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen tätig, als Dozentin und Coach am Center for Leadership and People Management der Ludwig-Maximilians-Universität-München und als Coach für Professorinnen und Wissenschaftsmanagerinnen der TU München. Für die Bayerische EliteAkademie wirkt sie als Dozentin, Beraterin und Mentorin für die StipendiatInnen.

Sie ist Mitglied der Academy of Management, des Berufsverbands deutscher Psychologen und Psychologinnen in der Sektion Wirtschaftspsychologie und des Human Capital Clubs.

Als Redakteurin der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung interessiert sie sich besonders für die erfolgreiche Gestaltung von individuellen und organisationalen Veränderungsvorhaben. In dieser Rolle und in ihren zahlreichen Publikationen ist es ihr Ziel, forschungsbasiertes Wissen und Best-Practice Erkenntnisse für die Unternehmenspraxis nutzbar zu machen.

Top