Inhaltsübersicht Ausgabe 1/09

ZOE

Schwerpunkt:

Strategieumsetzung

Strategie erarbeitet – und jetzt?

Kennen Sie diese Situation? Im mittleren Management sind die Folgen einer Strategieumsetzung besonders spürbar. Die eingespielten Verantwortlichkeiten und Arbeitsabläufe funktionieren nicht mehr, die neuen noch nicht. In der Grauzone der Strategieumsetzung zwischen nicht mehr und noch nicht bieten wir in dieser Ausgabe der OE Orientierung und zeigen auf, wie Strategieumsetzung gelingen kann.

Lesen Sie hier das gesamte Editorial
oder
bestellen Sie in unserem Shop die Print-Einzelausgabe.

Artikel


Markus Kreutzer und Christoph Lechner
Implementierung von Strategien. Bestandsaufnahme und Ausblick
Ein Überblick über verschiedene Ansätze von Strategieprozessen: Von Kommando- Ansatz bis Selbstorganisation zeigen die Autoren Charakteristika, Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen der einzelnen Vorgehensweisen.

Henrik Haenecke, Karin Dittrich-Brauner und Eberhard Dittmann
Aus 3 mach 1. Der Strategieprozess der Berliner Flughäfen
Wie unter Einbindung aller Führungskräfte aus drei Flughäfen ein moderner neuer Hauptstadtflughafen entstehen soll und dabei eine neue Kommunikationskultur im Unternehmen etabliert wird.

Armin Anwander
Strategien verwirklichen. Ein Werkzeug für die Führungskraft im Implementationsprozess
Die Methode „Landkarte des Akteurs“ ermöglicht die frühzeitige Auseinandersetzung mit einfachen Aspekten der alltäglichen Strategieimplementation, die leicht übersehen werden.

Dieter Puchta und Stefan Röder
Die strategische Neuausrichtung der Investitionsbank Berlin. Von einer behördlich geprägten Anstalt zur kunden- und leistungsorientierten Landesförderbank
Das Fallbeispiel beleuchtet den fünfjährigen Restrukturierungsprozess der IBB anhand der Kategorien Vision, Mission, Strategie und Instrumente.

Martin J. Eppler
Die Wissenschaft der Strategieausführung: Implikationen für die Praxis
Zentrale Ergebnisse und Erfolgsfaktoren aus einer Auswertung von sechzig Studien zur Implementierung von Geschäftsstrategien.

Samuel Dubno
Empowered – eine Glosse

Gespräch mit Roswita Königswieser, Erik Lang und Rudolf Wimmer
Komplementärberatung – Quantensprung oder Übergangsphänomen?
Zur Fortsetzung der Debatte um die Zukunft der Beratung bat die OrganisationsEntwicklung drei der Protagonisten zum direkten Gespräch.

Martin J. Eppler
Einblick: Stolpersteine der Strategieumsetzung
Eine visuelle Darstellung zentraler Probleme bei der Strategieimplementierung aus der Erfahrung des mittleren Managements.

Beachten Sie auch die interaktive Grafik als Online-Ergänzung zur Rubrik Einblick

 
Joachim Freimuth, Udo Gropp und Franz Merath
Steuerung und Führung in komplexen Fertigungssystemen. Neue Ansätze am Beispiel der Chemischen Industrie
Die Autoren zeigen Möglichkeiten und Herausforderungen der Anpassung komplexer Steuerungssysteme, die den Flow in Fertigungen erhalten, sich aber dennoch den flexiblen Anforderungen von Kunden stellen können.

Thorsten Schmude
Outsourcing-Strategie nach dem Enterprise Design Ansatz
Ein Vorgehensmodell zur Auslagerung administrativer Funktionen aus dem Unternehmen in eine Tochtergesellschaft dargestellt am Beispiel einer Landesbank.

Christopher T. Mallmann
Verstehen, was geht. Entwicklungsberatung und die Unmöglichkeit erfolgreicher Intervention
Der Beitrag zeigt die Schwierigkeiten internationaler Beratungsprojekte. Oft zeigen sie wenig Wirksamkeit, es fehlt an Anschlussfähigkeit und Ownership beim Kunden. Der Autor ergründet die Ursachen und plädiert für eine geeignete Verbindung von Fach- und Prozessberatung.

 

Werkzeugkiste


Reinhart Nagel und Walter Dietl
18. Balanced Scorecard
Ein umfassender, praxisorientierter Überblick zu dem populären Instrument, das auf konzeptioneller Ebene eine formulierte Strategie mit Umsetzungsmaßnahmen und strategischem Controlling verbindet.

Top