Inhaltsübersicht – Ausgabe 3/18

ZOE

Schwerpunkt:

Leistungsfreude

Lektionen aus dem Sport

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Themen und Beiträge des Heftes „Leistungsfreude – Lektionen aus dem Sport“.

Lesen Sie hier das gesamte Editorial
oder
bestellen Sie in unserem Shop die Print-Einzelausgabe.

Gespräch


A. C. Edmondson & T. Dörffer
Selbstverständlich fehlbar. Psychologische Sicherheit als
Erfolgsfaktor für High Performing Teams

Amy Edmondson, die seit über 20 Jahren in Harvard zu Hochleistungsteams forscht, spricht mit uns darüber, was Teams wirklich brauchen, um Spitzenleistungen zu bringen.

Hier finden Sie die englische Version des Gesprächs.

M. Bingenheimer-Zimmermann, C. Liesebach, E. Michau, T. Weigt
Der Fan als Fluch und Segen
Die Personalverantwortlichen der Eintracht Frankfurt, des VfL Wolfsburg, des FC St. Pauli und des Deutschen Olympischen Sportbundes sprechen über Licht und Schatten der Personalarbeit im hoch emotionalen Sportkontext.

B. Wahler & H. Roehl
Die dunkle Seite des Engagements. Ein Gespräch mit Bernd Wahler über Leidenschaft und Wandel in der Bundesliga
Ein sehr persönlicher Einblick in seinen Grenzgang zwischen Wirtschaft und Sport.

 

Erfahrung


H. Bruch & S. Berger
Das Konzept «Speed». Sieben Leadership-Prinzipien aus dem Porsche Motorsport
Die Universität St. Gallen hat in Ko-operation mit der Porsche AG sieben Speed-Prinzipien als Führungsaufgaben zur Umsetzung von Geschwindigkeit in Unternehmen entwickelt. So wird Geschwindigkeit zum zentralen Wettbewerbsvorteil.

M. Mayer-Vorfelder
Organisationsentwicklung im Profisport
Für viele Sportorganisationen ist Organisationsentwicklung Neuland. Die Fachtagung Forum Sport & Personal 2018 war eine Standortbestimmung für die Branche.

S. von Vogel
Fokus! Fokus! Fokus! Die Renaissance der Zielmethodik im Change der idealo internet GmbH
Ziele sind für die Organisationsentwicklung ein zweischneidiges Schwert. Der Fall idealo internet GmbH zeigt, wie wichtig ein strukturierter, firmenweiter Zielprozess für den erfolgreichen Strategiewechsel ist.

J. C. Pries, B. Seeger & F. Dobrigkeit
Lean meets Design Thinking. Prototypen und Nutzerfeedback in Lean-Projekten der Robert Bosch GmbH
Ein Lean-Projekt wird mit Elementen aus dem Design Thinking verknüpft. Bei der Integration gibt es einiges zu beachten.

K. Breit
KPIs für Veränderungsprojekte. Change Monitoring zur Messung qualitativer Faktoren
Was der Change wirklich bringt, steht oft in den Sternen. Kennzahlen und Erhebungsmethoden helfen, auch die «Soft Facts» in Change-Prozessen messen zu können – ein Überblick.

 

Reflexion


M.-O. Schwaab
Oben bleiben. Was Unternehmen von professionellem Teamsport lernen können
Spitzensport als Vorbild für Unter-nehmen: klare Rollen, Techniken und Rituale. Impulse für effiziente Abstimmungsprozesse und rasche Neuausrichtungen im betrieblichen Kontext.

T. Höttges
Sei kein Frosch! Was Unternehmen an Transformation hindert. Und was ihnen hilft.
Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG bringt die Gründe für Schwerfälligkeit und mangelnde Anpassungsfähigkeit vieler Großunternehmen auf den Punkt. Und: Er liefert die zentralen Erfolgsfaktoren für erfolgreichen Wandel.

H. Siebenbrock
Trampelpfade. Der Einfluss informaler Gruppen in Organisationen
Lauftreff & Betriebssportgruppe, Social Media, Gerüchte, Beziehungen & Co. – die informelle Seite der Organisation und ihre Bedeutung für den Change.

J. K. Bramlage & C. Julmi
Der richtige Ton. Wie Konflikte auf emotionaler Ebene gelöst werden
Im Change steckt Zündstoff. Das Konzept der atmosphärischen Führung hilft, Konflikten produktiv zu begegnen.

A. Chenet, N. Obernosterer & B. Pieber
Agil agiler werden. Agilität in der Organisationsentwicklung
Der Siegeszug der Agilen Methode hat die Organisationsentwicklung erreicht. Haltungen und Werte, Prinzipien und Praktiken lassen sich effizient integrieren.

 

Einblick


Martin J. Eppler
Auf dem Spielplatz der Leistungsfreude
Elf hilfreiche Schritte für eine nachhaltige hohe Leistungsfähigkeit.

Zur interaktiven Grafik als Online-Ergänzung zur Rubrik Einblick im Heft.
 

Fallklinik


M. Opielka, S. Peter & E. Schäfer
Zukunft erfahrbar machen. Das Projekt Zukunftsszenario Altenhilfe Schleswig-Holstein 2030/2045
«Wie können wir überall gut alt werden?» fragte das Forschungs- und Entwicklungsprojekt in einer Reihe von Zukunftswerkstätten. Es geht darum, Zukunft erfahrbar zu machen. Zwei Fallkommentare beleuchten die Methodik.

 

Werkzeugkiste


J. Zirn & S. Allmers
56. Einfach. Machen. Micro Methods für das agile Projektsetup
Einblick in den Werkzeugkasten der Agilen Methoden. Micro Methods sind einfache, pragmatische Methoden, die in der Veränderungsarbeit schnell anwendbar und situativ kombinierbar sind.

 

Klassiker


T. Klug
Klassiker der Organisationsforschung (29): David Bohm. Mit dialogischer Haltung auf Sinnsuche in Organisationen
Der Quantenphysiker David Bohm hat nicht nur bahnbrechende Forschung in der Physik geleistet, sondern seine Erkenntnisse auf das gesellschaftliche Leben übertragen. Für die OE wertvoll sind seine Überlegungen zur «Dialogischen Haltung» und die Prinzipien für einen gelungenen, Vieles verändernden Dialog.

 

Perspektiven

In dieser Rubrik finden Sie in dieser Ausgabe u. a. folgende Beiträge:

 

Kolumne


Günther Ortmann
Kolumne Ortmanns Ordnung:
Der Videobeweis. Über Regeln und ihre Anwendung

Top