Bücher

In einem Jahr digital

Ömer Atiker, In einem Jahr digital, Das Praxishandbuch für die digitale Transformation Ihres Unternehmens, Wiley-VCH 2017, 313 Seiten, Euro 24.99, E-Book: Euro 24.99 Mit Superlativen soll man vorsichtig sein. Es können zu hohe Erwartungen geweckt werden, die unvermeidlich zu Enttäuschungen führen oder zumindest den Eindruck des Irrtums hinterlassen. Dieses Buch ist sehr nützlich und gut – ohne Zweifel – aber es ist keine How-to-do-it-Anleitung im detailliert operativen Sinne. Es ist also nicht

weiterlesen

Systemtheorie für Coaches

Jürgen Kriz, Systemtheorie für Coaches, Einführung und kritische Diskussion, Springer 2016, 49 Seiten, Euro 9.99, E-Book: Euro 4.99 Diesem sehr kurzen und lesenswerten «essential» liegt ein Ansatz zugrunde, der auf dem Boden interdisziplinärer Systemtheorie («Synergetik») als «personenzentrierte Systemtheorie» bekannt ist. Mir ist diese nicht bekannt, zumal ich immer wieder von Systemikern höre, dass Personen Umwelten der Systeme sind und, übertrieben, gefürchtet sind wie vom Teufel das Weihwasser.

weiterlesen

Organisationskulturen im Spielfilm

Heidi Möller/Thomas Giernalczyk (Hrsg.), Organisationskulturen im Spielfilm, Von Banken, Klöstern und der Mafia: 29 Film- & Firmenanalysen, Springer 2017, 389 Seiten, Euro 44.99, E-Book: Euro 34.99 Der Sammelband steht im Kontext der Psychoanalyse, da sowohl die Herausgeber, als auch die meisten Autoren in dieser Disziplin in Forschung oder Praxis arbeiten. Mich hat der Titel unmittelbar interessiert, zumal ich mich schon häufig mit der Interpretation von bestimmten Spielfilmen hinsichtlich der

weiterlesen

Das kollegial geführte Unternehmen

Bernd Oestereich/Claudia Schröder, Das kollegial geführte Unternehmen, Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen, Vahlen 2017, 320 Seiten, Euro 34.90 Gleich mit den ersten Worten definieren die Autoren kollegiale Führung als eine «auf viele Kollegen und Kolleginnen dynamisch und dezentral verteilte Führungsarbeit an Stelle von zentralistischer Führung durch einige exklusive Führungskräfte». Diese grundlegende Aussage wird in vier gut lesbaren, übersichtlich gestalteten und durch

weiterlesen

Organisationen klug gestalten

Heiko Roehl/Herbert Asselmeyer (Hrsg.), Organisationen klug gestalten, Das Handbuch für Organisationsentwicklung und Change Management, Schäffer-Poeschel 2017, 464 Seiten, Euro 49.95, E-Book: Euro 49.95 «Organisationen klug gestalten» beinhaltet 44 Beiträge von 47 Autoren, die hier die aktuelle Welt der Organisationsgestaltung darstellen. In erster Linie muss hervorgehoben werden, dass sich ein Sammelband nicht so einfach zusammenstellen lässt. Es braucht große Kompetenz und Wissen der Herausgeber,

weiterlesen

Macht in Organisationen

Falko von Ameln/Peter Heintel, Macht in Organisationen, Denkwerkzeuge für Führung, Beratung und Change Management, Schäffer-Poeschel 2016, 312 Seiten,, Euro 49.95, E-Book: Euro 49.95 Das vorliegende Buch von Falko von Ameln und Peter Heintel bietet laut Vorwort eine umfassende Zusammenstellung des aktuellen Diskurses über die «Macht in Organisationen» und hält dazu beeindruckende Anregungen bereit. Dafür sorgen die Gastbeiträge von 15 Experten aus Management, Wissenschaft und Beratung. Alle Kapitel

weiterlesen

Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams

Margarete Boos/Thomas Hardwig/Martin Riethmüller, Führung und Zusammenarbeit in verteilten Teams, Hogrefe 2017, 148 Seiten, Euro 24.95, E-Book: Euro 21.99 Kommunikation, Kooperation und Führung in virtuellen bzw. verteilten Teams ist zunehmend ein relevantes Thema. Einerseits gibt es im Gefolge etwa von Autonomiebedürfnissen eine Tendenz zur Diffusion der Koordinations-Erfordernisse solcher Teams, andererseits ist unter anderem angesichts von Zeit- und Ressourcendruck eine gewisse Koordination

weiterlesen

Change

Klaus Doppler, Change, Wie Wandel gelingt, Campus 2017, 255 Seiten, Euro 28, E-Book: Euro 24.99 Das Buch «Change – Wie Wandel gelingt» von Klaus Doppler eignet sich als Ratgeber für alle Menschen, die Wandel managen und fördern wollen oder müssen. Insbesondere eignet es sich für Führungskräfte, die Prozesse des Wandels anstoßen und für deren Realisierung Verantwortung tragen. Der eingängige Stil, die plastische Einarbeitung der Theorie sowie die kompakte und kompetente Orientierung machen das Buch

weiterlesen

An Everyone Culture

Robert Kegan/Lisa Laskow Lahey/Matthew L. Miller/Andy Fleming, An Everyone Culture, Becoming a Deliberately Developmental Organization, Harvard Business Review Press 2016, 336 Seiten, USD 32, E-Book: USD 32 Seit über 40 Jahren erforschen die Harvard-Wissenschaftler Robert Kegan und Lisa Laskow Lahey die mentale Entwicklung erwachsener Menschen und wie diese gefördert werden kann. In ihrem neuen Werk stellen sie nun drei Firmen dar, die sie als «Deliberately Developmental Organizations», kurz DDOs,

weiterlesen

Digitale Führung

Martin A. Ciesielski/Thomas Schutz, Digitale Führung, Wie die neuen Technologien unsere Zusammenarbeit wertvoller machen, Springer Gabler 2016, 183 Seiten, Euro 29.99, E-Book: Euro 22.99 Wer sich bereits kritisch mit dem Thema Führung und virtuellen Teams bzw. virtueller Kommunikation auseinandergesetzt hat, wird in diesem Buch wenig Neues entdecken. Dennoch ist es lesenswert, obwohl es dem Leser nicht leicht gemacht wird. Dem Rezensenten drängt sich assoziativ der Vergleich mit der Arbeit in einem

weiterlesen
Top