Bücher

Familienunternehmen – Auslaufmodell oder Erfolgstyp

Rudolph Wimmer/Ernst Domayer/Margit Oswald/Gudrun Vater, Familienunternehmen – Auslaufmodell oder Erfolgstyp, Springer Gabler 2017, 3. Aufl., 334 Seiten, Euro 49.99, E-Book: Euro 39.99 «Die Grenzziehung zwischen Familie und Unternehmen wird zwar besonders vom Gründer negiert, ist aber trotzdem da, und jeder weiß es. ...aber er darf es ... nicht zum Thema machen.» Dieses Fachbuch ist inhaltlich deutlich umfangreicher, als es der Buchtitel vermuten lässt. Die Autorinnen bzw. Autoren skizzieren

weiterlesen

Angewandte Improvisation für Coaches und Führungskräfte

Susanne Schinko-Fischli, Angewandte Improvisation für Coaches und Führungskräfte, Grundlagen und kreativitätsfördernde Methoden für lebendige Zusammenarbeit, Springer 2018, 131 Seiten, Euro 29.99, E-Book: Euro 22.99 «Und weil man Improvisationstheater nicht proben kann, ist ihr regelmäßiges Training im Grunde nichts anderes als Kreativitätstraining» Die Autorin fasst zu Beginn eine kompakte Einführung in die Methode des Improvisationstheaters zusammen und erklärt anschließend, was sie unter «angewandter

weiterlesen

Erfolgreich in turbulenten Zeiten

Wolfgang H. Güttel (Hrsg.), Erfolgreich in turbulenten Zeiten, Impulse für Leadership, Change Management & Ambidexterity, Rainer Hampp, 2017, 269 Seiten, Euro 29.80 «Die größte Feind regelmäßigere Reflexion resultiert aus dem Spannungsfeld zwischen operativer Aktivität und strategisch-konzeptionellen Agieren. Das führt dazu das ersteres dominiert und wichtige Zukunftsthemen, sowohl die eigene Führungskarriere als auch die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens vernachlässigt werden.» Kennen Sie den

weiterlesen

Digital Work Design

Isabell M. Welpe/Prisca Brosi/Tanja Schwarzmüller, Digital Work Design, Die Big Five für Arbeit, Führung und Organisation im digitalen Zeitalter, Campus 2018, 248 Seiten, Euro 34.95, E-Book inklusive «Turning Risks into Chances» Zu Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Wirtschaft liegen inzwischen zahlreiche Bücher vor – nur wenige dürften ein derart fundiertes Gesamtbild zeichnen wie «Digital Work Design», das aus einem Forschungsprojekt der Technischen Universität München entstanden

weiterlesen

Die Psychologie des Überzeugens

Robert B. Cialdini, Die Psychologie des Überzeugens, Wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen auf die Schliche kommen, Hogrefe 2017, 8. unveränd. Aufl., 394 Seiten, Euro 34.95, E-Book: Euro 30.99 «Manchmal sind die Probleme so kompliziert, die Zeit so knapp, die Ablenkungen so aufdringlich, die emotionale Erregung so stark oder die mentale Erschöpfung so tief, dass wir kognitiv nicht in der Verfassung sind, überlegt zu handeln.» Dieses Buch ist ein Klassiker und wurde jetzt noch mal in einer

weiterlesen

Die Künstlerbrille

Berit Sandberg/Dagmar Frick-Islitzer, Die Künstlerbrille, Was und wie Führungskräfte von Künstlern lernen können, Springer Gabler 2018, 287 Seiten, Euro 34.99, E-Book: Euro 26.99 «Künstler haben Eigenschaften, die sich jede Führungskraft wünscht: Begeisterung und Ausdauer (…) Sie verfolgen Vorhaben mit Leidenschaft und Beharrlichkeit.» Fangen Sie als Führungskraft mit der Lektüre der beiden letzten Seiten dieses opulenten Werkes an, denn da werden Ihnen Fragen angeboten, deren Antworten Ihnen

weiterlesen

Innovationen auf den Weg bringen

Erik Nagel et al., Innovationen auf den Weg bringen, Versus Verlag 2018, 140 Seiten, Euro 31.40 «Innovation heißt nur in wenigen Fällen, noch nie Dagewesenes zu erfinden, sondern eher, Bestehendes weiterzuentwickeln und im Markt erfolgreich zu platzieren.» Mit dieser eingangs formulierten, zentralen Aussage vetreten die Verfasser aus meiner Sicht eine eher konservativ traditionelle Sicht auf das Thema Innovation. In einer VUKA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität) mit dramatischen

weiterlesen

Die große Gereiztheit

Bernhard Pörksen, Die große Gereiztheit, Wege aus der kollektiven Erregung, Hanser 2018, 256 Seiten, Euro 22 «Der Angriff auf die Idee des Wahrheitsmonopols ist die wortlose Zentralbotschaft der digitalen Zeit.» Wir haben es mit einem gesellschaftlich höchst relevanten Buch zu tun, von dem jeder Leser nicht nur neues Wissen generiert, sondern darüber hinaus persönlich auch viel profitieren kann. Das liegt vor allem daran, dass der Autor ein aktuelles Thema ausgezeichnet aufbereitet. Generell

weiterlesen

Knowledge Management in Digital Change

Klaus North/Ronald Maier/Oliver Haas (Hrsg.), Knowledge Management in Digital Change, New Findings and Practical Cases, Springer 2018, 394 Seiten, Euro 160.49, E-Book: Euro 118.99 «Wie kultiviere ich die Freiheit bei dem Zwange?» (Kant) Aufgrund der rasanten Steigerung von Informationsquellen und deren allgegenwärtige Verfügbarkeit ändert sich die Arbeitswelt fundamental. Der Mensch ist nicht mehr dazu in der Lage, die Datenmenge sinnvoll zu nutzen. Gutes Wissensmanagement verspricht Lösungen.

weiterlesen

Heute Chef – morgen agil

Robert Schiller, Heute Chef – morgen agil, Gemeinsam umdenken, arbeiten, erfolgreich sein, Hanser 2018, 290 Seiten, Euro 34 «Vertrauen ist die Grundlage der Führungsarbeit und beginnt mit dem Vertrauen in sich selbst.» Wie kann Führung zukunftsfähig werden? Wie kann ein autoritärer Chef oder Vorgesetzter zur agilen, beweglichen Führungskraft werden? Darauf will der Autor, selbst erfahren in Führung und als Business-Mentor anregen. «Agil» wird dabei als Beweglichkeit verstanden und soll als Führungsprinzip

weiterlesen
Top