Einblick Ausgabe 4/2008

„Es ist nicht schwer Entscheidungen zu treffen, wenn man weiß, welche Werte einem wichtig sind.“

Roy Disney

Weltweite Werte-Variationen im Management

In Zeiten der Globalisierung und multikulturellen Teams kann es sinnvoll sein, über die regionalen Unterschiede von Werten im Management nachzudenken und das eigene Führungsverhalten dementsprechend anzupassen. Dazu kann die hier aufgeführte Wertekarte Impulse geben. Sie zeigt anhand von vier Beispielen, wie Werte in unterschiedlichen Regionen verschieden gewichtet werden..

Unsicherheitsvermeidung kann dabei verstanden werden als die Wertschätzung von Sicherheit, Planbarkeit und Vorhersagbarkeit. Erwartungen an präzise Managementinstruktionen kennzeichnen ein gewisses Rollenverständnis von Führungskräften, namentlich deren Delegationspräzision. Partizipative Führung bezeichnet die Werthaltung von Managern, ihre Mitarbeitenden an Entscheidungsprozessen teilhaben zu lassen. Erwartung an Humor schließlich beschreibt, inwieweit informelle Kommunikation, Witze etc. in formalen Managementsituationen als normal empfunden werden. Die Karte zeigt, dass in den USA diese informelle Kommunikation sehr geschätzt wird und auch eine gewisse Toleranz für Unsicherheit und Improvisation herrscht. Der Führungsstil in den Staaten ist größtenteils partizipativ (, wenn auch weniger als in skandinavischen Ländern). Demnach werden auch nicht minutiöse Instruktionen vom Management erwartet. Diese detaillierten Angaben sind jedoch im asiatischen Raum nach wie vor von großer Wichtigkeit, denn dort ist auch Unsicherheitsvermeidung ein wichtiger Wert. In Italien jedoch, ist Unsicherheitsvermeidung nicht sehr ausgeprägt, dennoch erwarten Mitarbeitende von ihren Vorgesetzten äußerst präzise Instruktionen.

Literatur

Brodbeck, F. C., Chhokar, J., und House, R. (2007). Culture and leadership in 25 societies: Integration, conclusions, and future directions. In J. Chhokar, F.C. Brodbeck, und R. House (Hrsg.), Culture and leadership across the world: The GLOBE book of indepth studies of 25 societies (Chapter 28). Mahwah, NJ: LEA Publishers.
Lewis, R.D. (1999). Cross Cultural Communication: A Visual Approach. Transcreen Publications.


» Zurück zur Gesamtübersicht der Einblick-Grafiken