Perspektiven

Change Leadership

Zwei Studien zum Einfluss von Change Leadership auf die organisationale Identifikation und positive Verhaltensweisen von Mitarbeitenden im Changeprozess. Erfolgreicher Wandel ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Viele Change-Initiativen erzielen aber nicht die angezielten Synergien. Es gibt Schätzungen, dass bis zu 70 Prozent aller Fusionen langfristig scheitern. Dies bedeutet, dass veränderungsspezifisches Führungsverhalten immer wichtiger wird. Für Arbeitnehmer bedeutet Change

weiterlesen

Informierte Sprechstunde

Der Einfluss der Digitalisierung auf das Arzt-Patient-Verhältnis Stellen Sie sich vor: Ihre Smartwatch zeigt morgens um 8 Uhr die Meldung: «Dein Blutdruck steigt schnell! Dein Hausarzt meldet sich gleich bei Dir. Mach unbedingt langsamer!» Meldungen dieser Art sind momentan sehr verbreitet. Antworten und Handlungsempfehlungen gleichen sich: Der Mensch, Unternehmen und Gesellschaft müssen sich an diese neue Technologie anpassen. Je schneller desto besser. In diesem Beitrag stehen die Weiterentwicklung

weiterlesen

Clustermanager in Deutschland

Kompetenzprofile und Karrierepfade Unternehmenscluster – im Sinne regionaler Beziehungsnetzwerke bestehend aus Unternehmen, Wissenschaft und Politik – sind heute als regionale Wachstumskerne ein zentrales Strukturmerkmal der deutschen Innovationslandschaft und unterstützen unternehmensübergreifende Innovationen. Viele Beispiele für Cluster und spezifische Informationen sind auf der «Clusterplattform Deutschland» des BMWi und des BMBF zusammengeführt (www.clusterplattform.de). Clustermanagern, die

weiterlesen

Vom Produzent zum Dienstleister

Transformationsprozesse sind insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit einem hohen Realisierungsrisiko verbunden. Aufgrund ihrer begrenzten Personal- und Finanzressourcen, birgt Wandel immer eine potenzielle Gefahr für das laufende Geschäft und stellt Management und Belegschaft vor größte Herausforderungen (Peter 2017, Woisetschläger et al. 2009). Eine Art der radikalen Neupositionierung für Unternehmen ist die Entwicklung neuer Leistungen (Services) um ein bestehendes Produkt herum.

weiterlesen

Change Management in Deutschland

Eine Studie über das Berufsfeld und die Erfolgsfaktoren des Change Managements Was verstehen Unternehmen unter Change Management? Wie haben sie diese Funktion im Unternehmen etabliert und nach welchen Profilen suchen sie, wenn sie Stellen im Change Management besetzen wollen? Hat das Change Management eventuell sogar die Funktion Organisationsentwicklung in Unternehmen abgelöst? Diesen Fragen wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie nachgegangen, deren Ergebnisse hier dargestellt werden.

weiterlesen

Lebensphasenorientiertes Coaching

Mehr denn je bestimmen Umbruchs- oder Veränderungssituationen, ausgelöst durch Job- und Rollenwechsel oder private Veränderungen (z. B. Familiengründung, Trennungen etc.), die Coachingpraxis. Klienten suchen nach Wegen, um diese Veränderungen konstruktiv zu bewältigen. Dabei beeinflussen berufliche Veränderungen die Lebenssituation und umgekehrt. Damit auch im Business Coaching wirksame Handlungsstrategien für berufliche Probleme erarbeitet werden können, reicht es nicht, sich nur auf die Job-Situation

weiterlesen

Kleiner Theorie-Test für Manager und Organisationsentwickler

Minimalwissen über praxisrelevante Theorien im Quizformat Kennen Sie sich mit relevanten Theorien des Change Managements aus? Versuchen Sie anhand dieses kleinen ad-hoc Quizzes Ihren Wissenstand zu überprüfen. Die richtigen Lösungen zu jeder Antwort, sowie Hinweise zu weiterführenden Informationen, finden Sie in den Artikeln dieses Heftes oder auf unserer Website www.zoe-online.org in der Link-Rubrik unter «Aktuelles Heft». Schaffen Sie es, mindestens vier der sechs Fragen korrekt zu beantworten?

weiterlesen

Über die Grenzen: Handlungsempfehlungen für Agilität

Eine aktuelle Masterarbeit identifiziert Agilität als neue Fähigkeit und liefert 30 Handlungsempfehlungen für die aktive Gestaltung von Unternehmenstransformationen. Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz (VUCA) ihres Umfelds fordern Unternehmen zunehmend heraus, für Ihre Bedarfsgruppen nachhaltig Wert zu stiften. Megatrends wie Digitalisierung und globaler Wettbewerb, veränderte demografische Verhältnisse und zunehmende Urbanisierung verlangen zudem Anpassungsfähigkeit und Flexibilität.

weiterlesen

Wie gelingt Innovation?

Welche Bedingungen fördern Innovation in komplexen Organisationen? Wie schafft man ein Ökosystem für Innovation? Wie kann ich selbst Innovation in meinem Umfeld vorantreiben? Diesen Fragen widmete sich die 4. Future of Leadership Conference «The Truth behind Innovation», die von der Münchner Future of Leadership Initiative (FLI) organisiert wurde. Die FLI wurde vom Center of Digital Technology and Management (CDTM) der Technischen Universität und der Ludwigs-Maximilians-Universität in Kooperation

weiterlesen

Ist Ihr Unternehmen fit für Führung 4.0?

Industrie 4.0 ist in aller Munde. Das Vernetzen der Maschinen und der Unternehmen untereinander wird zu einer neuen industriellen Revolution führen. Alte Geschäftsfelder verschwinden, neue werden sich etablieren. Schnittstellen zu anderen Organisationen funktionieren menschenlos übers Web. Ähnlich im Büro 4.0: Auch hier ist, glaubt man den Zukunftsforschern, die menschliche Arbeitskraft bald nicht mehr notwendig. Ein Maschinenpark, ein Ingenieur, ein Tablet und ein zuverlässiger Web-Zugang: Das ist

weiterlesen
Top